Wolfgang Eichelbeck – ascent AG

An Aktien führt in Zeiten ausufernder Inflation kein Weg vorbei: Mit der ascent AG die Geldanlage in Aktienfonds realisieren

Der andauernde Krieg in der Ukraine, eine sich immer mehr verschärfende Gasverknappung, zunehmende Lieferkettenprobleme und außer Kontrolle geratene Teuerungsraten nicht nur in Deutschland, sondern auch in der gesamten Eurozone und den USA: Das politische und wirtschaftliche Umfeld ist derzeit von Krisen an mehreren Fronten geprägt. Die Vielzahl der aktuellen Unsicherheitsfaktoren

Weiterlesen

Sparbuch fürs (Enkel-)Kind? Der Rat der ascent AG: Mit Fonds lässt sich aussichtsreicher für den Nachwuchs sparen

Ein Sparbuch zur Geburt war für Eltern und Großeltern viele Jahre lang eine bewährte Methode, um Geld für den neuen Erdenbürger anzusparen. Auch als Geschenkalternative hatte das Sparbuch lange Zeit Tradition: Anstatt das x-te Spiel oder Kuscheltier zu verschenken, gab es zum Geburtstag und zu anderen Anlässen eine bestimmte Summe

Weiterlesen

Wie regelt man seine Finanzen? Die ascent AG gibt Tipps für Jugendliche zum Haushalten mit dem ersten eigenen Geld

Den eigenverantwortlichen Umgang mit Geld zu lernen ist ein wichtiger Teil des Erwachsenwerdens. Das fängt mit dem Taschengeld an, denn die wöchentliche oder monatliche Zuwendung von den Eltern will mit Bedacht gehandhabt werden, damit das Geld nicht im Nullkommanichts ausgegeben ist und wieder Ebbe in der Kasse herrscht. Irgendwann kommt

Weiterlesen

ascent AG geht mit Erfahrung und Kompetenz gegen fehlendes Wissen und Interesse in Sachen Finanzen an

Mal ganz ehrlich: Könnten Sie einem in Finanzdingen komplett Unbewanderten erklären, was die Inflationsrate ist? Und welche Bedeutung sie für Ihre Kapitalanlage hat? Kennen Sie sich mit Finanzprodukten, die über Sparbuch und Festgeld hinausgehen, aus? Die meisten Deutschen sind sich der großen Bedeutung von Finanzwissen zwar bewusst, verfügen aber über

Weiterlesen

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht – wie macht man es richtig? Für den Fall der Fälle mit der Vollmachtsplanung der ascent AG vorsorgen

Während die Deutschen dafür bekannt sind, materielle Vorsorge insbesondere in Form von Versicherungen geradezu im Übermaß zu betreiben, wird eine andere Art Vorkehrungsmaßnahme häufig hintangestellt oder sogar gänzlich vergessen: Die immaterielle Vorsorge. Doch jeder kann in die Situation geraten, elementare Angelegenheiten des persönlichen Lebens nicht mehr eigenverantwortlich regeln zu können.

Weiterlesen

Ist Ihr Versicherungsschutz zeitgemäß und stimmen Preis und Leistung? Der Versicherungscheck der ascent AG räumt im Vertragsordner auf

Rund 2.400 Euro gibt der durchschnittliche Deutsche jedes Jahr für Versicherungen aus. Da ist es aus Sicht von Wolfgang Eichelbeck, Geschäftspartner und selbstständiger Handelsvertreter der ascent AG, durchaus lohnend, sich gelegentlich den Versicherungsordner vorzunehmen und die Policen einmal genauer anzusehen. Denn nicht nur ändern sich im Laufe des Lebens die

Weiterlesen

Zu hohe Energiekosten? Mit dem Energiecheck der ascent AG Einsparpotenziale nutzen

Energiekosten stellen mittlerweile eine wichtige Komponente der Gesamtkosten in jedem Haushalt dar. Die seit Jahren steigenden Energiepreise haben in erheblichem Umfang zum Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland beigetragen. Dabei ist es in kaum einem Bereich zu ähnlich starken Verteuerungen gekommen wie beim Strom. Zwischen 2000 und 2018 ist der durchschnittliche

Weiterlesen

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt sich der Tarif- und Anbietervergleich besonders – mit der ascent AG gut beraten

Hinsichtlich der Notwendigkeit unterschiedlicher Versicherungen besteht immer wieder Uneinigkeit. Die Deutschen gelten gemeinhin als hoffnungslos überversichert – in vielen Haushalten wird eine Vielzahl von Policen gehalten, die von Experten als unnötig eingeschätzt werden. Andere Risiken hingegen werden unterschätzt und nur in wenigen Haushalten ausreichend abgesichert. Zu den Versicherungen, die sowohl

Weiterlesen

Stiftung Warentest vergleicht Tarife und Konditionen von mehr als 150 Kfz-Versicherungen – doch kein Kunde hat da noch den Durchblick – ascent AG sorgt für maßgeschneiderte Lösungen trotz „Tarifdschungel“

Bei der Kfz-Versicherung gibt es neben unzähligen Anbietern auch zahlreich Versicherungsvarianten, die ein unterschiedliches Leistungsspektrum aufweisen. Und wie jedes Jahr zum 30. November müssen Millionen Autofahrer überlegen, ob sich der Wechsel zu einer anderen Versicherung lohnt. Bei rund 90 verschiedenen Kfz-Versicherern ist die Suche nach der besten Police aber alles

Weiterlesen